Wie häufig sollte ich die Wasserwerte messen?

Bei Neustart eines Beckens

  • Salzgehalt (einmalig, einstellen)

Während Einfahrphase

  • Salzgehalt : 1x/Woche
  • Temperatur: 1x/Woche, kälteste (Winter) und wärmste Phase (Sommer) messen
  • Nitrat: 1x/Woche

Im normalen Betrieb

  • Calcium: 1 x Woche, wenn Verbrauch bekannt seltener
  • Alkalinität/Karbonathärte: 1x /Woche, wenn Verbrauch bekannt 1x /Monat - Magnesium: 1x /Monat, wenn Verbrauch bekannt seltener
  • Nitrat: 1x /Woche, wenn Becken stabil 1x /Monat
  • Phosphat: 1x /Woche, wenn Becken stabil 1x /Monat
  • pH-Wert: 1x /Woche, wenn Becken stabil 1x /Monat (morgens und Abends messen)

Bei Verwendung Leitungswasser

  • Silicat: Beim Ansetzen von Wechselwasser.

Speziell in Wintermonaten, da hier durch die Wasserwerke vermehrt Silikat zugeführt wird um die Rohrleitungen zu pflegen.